Neu: Spiele- und Spaziernachmittag auf dem Wall

Das wird bestimmt viel Spaß machen. Ein Spielenachmittag für Senioren findet am Dienstag den 08. September in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Insgesamt gibt es an vier Einrichtungen eine Spielmöglichkeit. Am HanseHaus auf der Wiese neben dem Café sowie im Innenhof der Wohnanlagen Stiftstr./Heustr. vom Stift St. Marien wird jeweils ein ”menschengroßes” Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel aufgebaut. Auf dem Kastanienwall beim AWO-KastanienHaus gibt es Bingo und auf dem Ostertorwall in Höhe des Mehrgenerationenhauses, an den Holzskulpturen, wird es die Möglichkeit für ein Krocket-Duell geben.

An jeder Spielstation gibt es feste Spielzeiten von 30 Minuten, die im Vorfeld verbindlich angemeldet werden müssen, damit die Hygiene und Abstandsregeln eingehalten werden können. Die Teilnehmer können sich in Kleingruppen von bis zu vier Personen anmelden und sich für ein oder auch mehrere Spielstationen entscheiden. Anmeldungen unter: 05261 5601 (KastanienHaus am Wall).

Petra Junghans, die Einrichtungsleiterin vom KastanienHaus am Wall, ist sehr erfreut darüber, dass bei diesem neuen  Angebot die Quartiersarbeit im HanseHaus, das Mehrgenerationenhaus, Stift St. Marien und das AWO-KastanienHaus miteinander kooperieren.