Video-Telefonie in vielen Familien beliebt

Jeder hat schon einmal davon gehört, dass man beim Telefonieren seine Gesprächspartner auch im Bild sehen kann. Wer möchte das nicht auch einmal versuchen? Vielleicht um seine Kinder oder Enkelkinder mal wieder zu sehen? Es gibt dazu verschiedene Wege. Man braucht dazu eine passende Anwendung (App) für sein Smartphone. Die bekanntesten Möglichkeiten gibt es über “WhatsApp” – viele besitzen diese Anwendung auch schon – oder über “Skype”.

Klar ist, ihr Gesprächspartner muss auf seinem Smartphone die gleiche App haben wie Sie. Die meisten haben – leider – WhatsApp auf ihrem Smartphone. Leider, weil viele Verbindungs- und Kontaktdaten – nicht die Inhalte ihrer Telefonate und Meldungen – auch an den Megakonzern Facebook weitergegeben werden, um sie zu Werbezwecken nutzen zu können. Trotzdem, die meisten haben WhatsApp und nutzen es auch.

Nun zur Praxis: Wir beginnen mit den Hinweisen für die Vorbereitungen ganz am Anfang und stellen uns vor, dass die betreffende Anwendung oder App zuerst einmal auf dem Smartphone installiert werden muss. Das wird Ihnen hier in einem kleinen Film vorgeführt.

Klar, sie müssen die Anwendung auch “einrichten”. Das wird hier gezeigt

Es wird dann gezeigt, wie Sie sich mit Ihren “Kontakten” verbinden können.

Und dann kann es losgehen. Schauen Sie mal.

Sie können übrigens mit vier Personen gleichzeitig im Bild telefonieren. Dazu dieser Text.

Das Gleiche wird Ihnen auch für die Bild-Telefonie mit Hilfe von Skype angeboten. Auch dazu gibt es kleine Anleitungsfilme. Also, wenn die Kinder oder Enkelkinder lieber mit Skype telefonieren, kriegen Sie das auch hin.

All diese Einführungsfilme gelten für die Android-Smartphones. Für iPhones finden Sie dort auf der Seite Vergleichbare Einführungen.

Übrigens, die Internet-Seite, die all diese Anleitungen zur Verfügung stellt, macht dies mit eigenen Werbeinteressen. Das ist sofort zu sehen. Sie können für verschiedene Kurse u.ä. dort Mitglied werden. Das kostet dann natürlich einiges. Seien Sie immer vorsichtig. Nutzen Sie nur die kostenlosen Angebote, auf die wir hier hinweisen. Klicken Sie nur das an, was Sie auch wirklich gebrauchen können.