Einkaufshilfe für ältere Mitbürger*innen

In Lemgo bietet das “Rote Kreuz” Bürgern und Bürgerinnen Hilfe beim Einkaufen an, die wegen des Corona-Virus nicht vor die Tür können. Das Angebot ist für Menschen in häuslicher Quarantäne und für Leute aus Risikogruppen, das betrifft ältere Menschen und erst recht die, die Vorerkrankungen haben. Scheuen Sie sich nicht, den Service in Anspruch zu nehmen.

Rufen Sie an: 05261 28 78 353 oder per Mail an: hilfe@drk-lemgo.de).

Darüber hinaus bieten auch einige Supermärkte Bringdienste an – jedoch längst nicht alle. (Hier die Liste der Lemgoer Supermärkte) Die EDEKA-Märkte Voth bieten einen Lieferservice ganz ausdrücklich an. In den Supermärkten muss man anrufen, sich erkundigen und ggf. bestellen. Etwas umständlich ist das schon.

Auch andere Lemgoer Einzelhändler sind in Corona-Krise für ihre Kunden da. Dazu erfahren Sie auf “mein Lemgo” Einzelheiten – auch mit der Liste der Telefon- oder Mailadressen.

Gehen Sie kein Risiko ein. Nutzen Sie die Lieferdienste.