GEMEINSAM. STATT. EINSAM.

Offene Angebote und Kurse

Sie möchten mehr wissen über die vielfältigen Angebote in unserem Begegnungszentrum? Informieren Sie sich hier über unser aktuelles Programm.

Hier findet garantiert jeder etwas Unterhaltsames, Interessantes, Spannendes, Lehrreiches …. und das alles immer mit anderen zusammen und in freundlicher Atmosphäre – im “AWO KastanienHaus am Wall” eben.

DienstagOffene Angebote / Kurse
10:00 UhrQi Gong
10:00 UhrOffener Lesetreff
10:30 UhrFranzösisch
13:00 UhrZumba Gold
14:00 UhrDigitale Brückenbauer*innen
15:00 UhrLiteratur
15:30 UhrJung-Alt-Spielzeit
MittwochOffene Angebote / Kurse
09:30 UhrGymnastik
10:00 UhrEnglisch
10:00 Uhr,
alle 2 Wochen
Ü60-Chor
14:30 UhrKlöppeln
14:30 UhrEnglisch
15:00 UhrGedächtnistraining
15:00 UhrGymnastik
15:30 UhrOffener Stricktreff
15:45 UhrEnglisch
DonnerstagOffene Angebote / Kurse
09:30 Uhroffener Tiffany-Treff
09:30 UhrGymnastik
10:00 UhrTablet- und Smartphone- Fragestunde
10:00 UhrEnglisch
10:30 UhrEnglisch
15:00 UhrGedächtnistraining
15:15 UhrYoga
15:15 Uhr,
jeden 2. Do. im Monat
Blind Date
16:00 UhrNähtreff
FreitagOffene Angebote / Kurse
09:45 UhrGedächtnistraining
10:00 UhrTanzen
unterschiedliche ZeitenGemeinsam. Statt. Einsam.-Aktionen /
Aktion 60+

Täglich während der Öffnungszeiten: offene Klön- und Spieletreffs im Begegnungscafé.

Hier finden Sie Beschreibungen und Erläuterungen unterschiedlicher Angebote ganz nach dem Motto “Älter werden-Neues wagen”sowie die allgemeinen Kursbedingungen:

Kultur und Gestalten

Aquarellmalerei

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Freude am Experimentieren mit Farben und Freude am Malen haben, an Anfänger und Fortgeschrittene. Erlernt werden die Grundtechniken in Aquarellmalerei, Übungen im künstlerischen Umgang mit Farben und Formen, aber auch Komposition und Bildaufbau. Landschaften, Blumen und Stillleben werden erarbeitet.

Glaskunst (Tiffany)

Es handelt sich um eine Technik der Glasverarbeitung, stilistischist das Kunstgewerbe jedoch eng mit dem Jugendstil verknüpft.Diese Kunst, welche einzelne Glasteile mittels Ummantelung mit Kupferfolie und Lötzinn verbindet, eignet sich hervorragend zur Gestaltung dreidimensionaler Gebilde. Die Lötnähte werden mit einer Patina versehen.

Strick- & Klöntreff

Jeden Mittwoch treffen sich am Nachmittag die Strickbegeisterten oder die, die es werden wollen. Gestrickt werden Socken für Groß und Klein, Pulswärmer, Schals oder anderes. Alles natürlich in gemütlicher Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee. Außerdem gibt es Anregungen und Hilfe.

Klöppeln

Das Klöppeln ist eine alte Handarbeitstechnik, bei der mittels „Klöppel“ (spindelförmige, meist aus Holz gefertigte „Spulen“) und dem daran aufgewickelten Garn verschiedenartige Spitzen gefertigt werden. Woche für Woche treffen sich bis zu 8 Klöppelbegeisterte, um diese alte Handwerkskunst auszuüben.

Tischlern und Werken

Menschen, die Lust auf das Werken mit Holz haben oder die es gerne lernen möchten! Die Tischlerwerkstatt im Keller des Jugendzentrums bietet viel Raum für das Werken und Wirken mit Holz. Unter fachkundiger Anleitung können schöne Gegenstände aus Holz selbst hergestellt werden.

Sprachen

Englisch

Englisch für Anfänger

Sie hatten keine oder wenig Möglichkeiten, Englisch in der Schule zu lernen? Sie haben sich schon oft geärgert, dass Sie nur Bruchteile dieser Weltsprache verstehen? … Zeit, dies zu ändern. Damit Sie auch in Zukunft „mitreden“ können.

Englisch für Anfänger mit Vorkenntnissen

Dieser Kurs richtet sich an all diejenigen, die bereits Grundkenntnisse der englischen Grammatik haben, diese jedoch erweitern möchten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die erlernten Fähigkeiten in Gesprächen zu praktizieren.

Englisch für Fortgeschrittene

Wenn Sie gute Grundkenntnisse der englischen Sprache haben, sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Das Lerntempo richtet sich nach Ihren Bedürfnissen. Ziel ist es, die bereits erworbenen Sprachkenntnisse zu vertiefen und auszubauen, um sich in Alltagssituationen zu behaupten. Dieser Kurs ist fortlaufend.

Französisch

Französischkurs: Besitzen Sie Grundkenntnisse in Französisch, die Sie gerne auffrischen und intensivieren möchten? Dann sind Sie herzlich willkommen in diesem Französischkurs. Mit guten Grundkenntnissen in der französischen Sprache sind Sie hier genau richtig! In lockerer Atmosphäre übt man das freie Sprechen und die Umgangssprache.

Literaturkreis

Wer sich für Literatur aller Art interessiert, der ist in diesem Kurs genau richtig! Hier werden Kurzgeschichten, Gedichte, Erzählungen, Ganzschriften aus verschiedenen Jahrhunderten, Literarische Epochen und Moderne Autoren nach Wunsch besprochen. Haben Sie Interesse? Kommen Sie, wir freuen uns auf Sie!

Kommunikation

Gedächtnistraining

Hier wird Denksport betrieben! Die grauen Zellen werden auf Trab gebracht, die geistige Leistung gefordert und gefördert. Mit Spaß, Freude und ganz ohne Leistungsdruck wird hier trainiert.

Blind Date

Blind Date ist ein Treff blinder und sehbehinderter Menschen, gerne auch mit sehender Begleitung. Inhalt der Treffs:

  • Kommunikativer Austausch
  • Erörtern von Problemen mit der Beeinträchtigung
  • Hören von Fachreferenten und Leistungen
  • Gemeinsame Aktivitäten etc.
  • Vorschläge erwünscht

 

Computer

Smartphone- und Tablettreff

Offener Treff – Smartphone, Internet & Co.: Jeden Donnerstag werden alle Alltagsfragen rund um Smartphone & Co. besprochen. Viele große und kleine Probleme können dabei gemeinsam gelöst werden. Natürlich geht es oft auch um die Benutzung von Tablet, Laptop oder PC. Außerdem werden allgemeine Fragen des Internets angesprochen, vom Datenschutz bis zu unterschiedlichen Kundenverträgen und vieles mehr… Alles nach dem Motto: Gemeinsame Probleme sind halbe Probleme.

Bewegung

Gymnastik

Gymnastikkurse 60plus: Neben dem Spaß an Bewegung und in einer freundlichen Atmosphäre stehen funktionelle Übungen zur Stärkung der Muskulatur und Erhalt der Beweglichkeit im Vordergrund.

Qi Gong

Qi Gong 60plus: Qi Gong kommt aus China und bedeutet übersetzt: Arbeiten mit der Lebensenergie. Die Übungen sind Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin und können täglich geübt werden. Sie umfassen Meditations-, Konzentrations- und Atemübungen. Sie sind leicht erlernbar und fördern die Beweglichkeit, steigern Kraft und Ausdauer, verbessern die Balance und die Koordina-tionsfähigkeit des Körpers sowie den Fluss der Lebensenergie (Qi). In China wird diese Art der Gesundheitsförderung überwiegend von älteren Menschen praktiziert.

Yoga

Yoga 60plus: Yoga ist ein ganzheitlicher Übungsweg, um Körper, Geist und Seele zu verbinden. Durch Entspannungs-, Bewegungs- und Atemübungen lernen wir bewusst, Anspannungen loszulassen, viel Ruhe und Energie zu tanken. Die Bewegungen auf dem Stuhl oder auf der Matte werden mit der Aufmerksamkeit auf die eigene Atmung verbunden, so dass die Körperwahrnehmung sensibilisiert, Verspannungen abgebaut, Konzentration verbessert und Gleichgewicht geschult wird. Durch die sanfte Muskelkräftigung und Dehnung werden wir beweglicher, kräftiger, gelassener und entspannter im Alltag und genießen dadurch mehr Lebensfreude, Vitalität und Gesundheit.

Boule

Das Boule-Spiel ist ein Freizeit-Kugel-Spiel, das auf zwei Feldern auf dem Kastanienwall gespielt werden kann. Es spielen zwei Mannschaften gegeneinander mit jeweils ein bis vier Spielern. Ziel ist es, mit den eigenen Kugeln möglichst nah an eine Zielkugel (Schweinchen) zu gelangen. Die Zielkugel und die gegnerischen Kugeln können dabei auch weggeschossen werden.rnrnHaben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne können Sie sich bei uns Boule- Kugeln ausleihen!

Älter werden-Neues wagen!

Allgemeine Kursbedingungen

Kursdauer:

Die Kursdauer beträgt 60 bzw. 90 Minuten. Die Zeit wird von der Kursleitung in Absprache mit dem Team AWO KastanienHaus am Wall festgelegt.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über das AWO KastanienHaus am Wall entweder persönlich, telefonisch unter 05261/5601 oder per Mail info@kastanienhaus.de

Bei Anmeldung kann eine „Schnupperstunde“ (anschauen und ausprobieren, ob der Kurs „passt“) oder eine Kurseinheit gebucht werden.

Beim „Schnuppern“ muss nur das eine Kursangebot bezahlt werden.

Fällt die Entscheidung für eine feste Kursteilnahme wird pro Kurseinheit abgerechnet. Nach den 6 x wird für die nächste Einheit erneut die Kursgebühr eingesammelt. Wichtig: zur besseren Planbarkeit wird sinnvollerweise immer beim Kursangebot Nr. 6 die Gebühr gezahlt.

Die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs beträgt 7 Teilnehmer*innen.

Bei sogenannten offenen Treffs/Angeboten ist keine Anmeldung nötig. Einige offene Angebote sind gebührenpflichtig. Diese Gebühr wird jeweils für das Angebot eingesammelt.

Fehlzeiten:

Kursversäumnisse von Seiten der Kursteilnehmer*in sind nicht nachleistungsfähig. Anteiliger Beitrag hierfür kann nicht abgezogen werden. Eine Rückerstattung der Gebühr ist nicht möglich.

Bei Krankheit der Kursleiter*in verschiebt sich das sechsmalige Kursangebot nach hinten, so dass für die bezahlte Einheit auch die sechs Kursangebote tatsächlich durchgeführt und in Anspruch genommen werden können.