“LIPPEDIA” – Anregungen für alle

Corona wird uns noch weiter begleiten. Gut, dass es in Zeiten von Kontakteinschränkungen viele interessante Unterhaltungs- und Beschäftigungsangeboten gibt – angeboten im Internet. Bei vielen Aktionen tauscht man sich mit anderen aus oder macht etwas gemeinsam. Der Kreis Lippe bietet auf seiner Plattform … weiterlesen


Brief-Freundschaftsbörse

Das AWO-KastanienHaus am Wall und das HanseHaus in der Echternstraße haben sich in dieser außergewöhnlichen Zeit eine schöne Aktion für Senioren*innen überlegt. Sie wollen ab Dienstag, 2.März 2021 erneut eine Börse für Brieffreundschaften anbieten. Diese Aktion fand bereits Ende des letzten Jahres statt. … weiterlesen


Osterferienangebote des Jugendzentrums

Die Osterferien werfen ihre Schatten voraus – trotz der Pandemie-Bedingungen für Schülerinnen und Schüler. Das Team des Jugendzentrums in der AWO-Begegnungsstätte “KastanienHaus am Wall” richtet sich an die Lemgoer Kinder und Jugendlichen: “Hallo liebe Kinder, liebe Jugendliche, hoffentlich geht es Euch trotz aller … weiterlesen


Kleine Gemeinsamkeiten und Gespräche

Die Sonne lacht- der Frühling naht! Das schöne Wetter lädt zu einem Spaziergang ein, gerne auch in Begleitung einer Mitarbeiterin vom AWO KastanienHaus am Wall – natürlich unter den aktuellen Corona Schutzbestimmungen. Wer Interesse an gemeinsamen Spaziergängen hat, kann diese buchen unter 05261/5601. … weiterlesen


One Billion Rising – Präsentationen

Auch in Lemgo zeigt sich wieder das Engagement vieler für Gleichberechtigung und Sicherheit von Mädchen und Frauen, ebenso für generelle Menschenrechte, Bildung, freie Presse und für die sexuelle Selbstbestimmung. Denn genau dies soll der weltweite Aktionstag “One Billion Rising” deutlich machen. In dem … weiterlesen


“One Billion Rising” am 14. Februar

Auch in diesem Jahr findet der jährliche weltweite Aktionstag “One Billion Rising” am 14. Februar statt, um sich für die Gleichberechtigung und Sicherheit von Mädchen und Frauen einzusetzen, ebenso für generelle Menschenrechte, Bildung, freie Presse und für die sexuelle Selbstbestimmung. Die Aktionen mit … weiterlesen


Erinnerungen: Fünf vor Zwölf – Intergeneratives Theaterprojekt

Auch in diesen Zeiten der Kontaktbeschränkungen werden im “KastanienHaus am Wall” neue Pläne geschmiedet, die hoffentlich bald wieder möglich werden sollen. Das KastanienHaus-Team möchte dann wieder anknüpfen an die positiv beeindruckenden Erlebnissen in einem intergenerativen Theaterprojekt. Erinnern Sie sich? Hier der Bericht aus … weiterlesen


Auch in Coronazeiten tut sich was

Angebote für Jung und Alt – die gibt es im KastanienHaus am Wall immer. Die Coronazeiten machen persönliche Begegnungen schwer.  Umso wichtiger ist es, Kontakt- und Gesprächsmöglichkeiten auch unter diesen Bedingungen anzubieten. Auch das Jugendzentrum bietet Kontakt- und Unterstützungsangebote – hier die Übersicht.