Bürgermeister im KastanienHaus am Wall

Markus Baier, Lemgos neuer Bürgermeister, folgte gleich zu Beginn seiner Amtszeit zusammen mit Thomas Portong, Geschäftsbereichsleiter Schule und Jugend, einer Einladung in das AWO-Begegnungszentrum “KastanienHaus am Wall”. Von Petra Junghans, der Einrichtungsleiterin, und von Monika Thiel, AWO-OWL-Trägervertreterin, ließ er sich über das zukunftsweisende … weiterlesen


Jugendzentrum geschlossen, aber erreichbar

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung ist auch das Jugendzentrum im “KastanienHaus am Wall” bis auf Weiteres geschlossen. Für Kinder und Jugendliche gibt es gerade auch in dieser schwierigen Zeit bis zum 22. Dezember die Möglichkeit der Information und der Kontaktaufnahme und dann wieder ab 4. … weiterlesen


Kontakte über Smartphones ermöglichen

Die Kontaktmöglichkeiten sind wegen der hohen Corona-Infektionszahlen in Lippe noch weiter eingeschränkt worden. Gut, dass es wenigstens Ersatz-Kontakte und Informationen durch Smartphones und iPhones gibt. Damit diese Möglichkeiten auch von vielen genutzt werden können, bietet das AWO-KastanienHaus am Wall seit langem Hilfestellungen an … weiterlesen


Unser Adventskalender mit Gedächtnistraining

Wir vom KastanienHaus-Team wünschen Ihnen besinnliche Weihnachtstage. Bleiben Sie gesund. Vielleicht hatten Sie Freude an unserem Gedächtnis-Adventskalender – erstellt von Ines Schäfertöns, unserer Kursleiterin für Gedächtnistraining. Krankheitsbedingt endete er am 18. Dezember. Die sechs weiteren Fenster finden Sie nun als Weihnachtsrätsel.   Weihnachtsrätsel … weiterlesen


AWO-Ortsverein verschenkt Weihnachtspäckchen

Wie in jedem Jahr wurden im “KastanienHaus am Wall” von vielen fleißigen Mitgliedern des AWO-Ortsvereins Lemgo weit mehr als 100 Weihnachtspäckchen zusammengestellt und weihnachtlich verpackt. “Die Päckchen enthalten nicht nur süßes Weihnachtsgebäck, sondern auch Kaffee, Honig, Marmelade und vieles Schmackhafte und Nahrhafte mehr”, … weiterlesen


Weihnachtspäckchen für sozial bedürftige Personen und Familien

Wie in jedem Jahr wurden von Ortsvereinsmitgliedern wieder weit über 100 Weihnachtspäckchen gepackt – in diesem Jahr natürlich unter Coronaschutzbedingungen. Die Weihnachtspäckchen sind inzwischen an sozial bedürftige Personen und Familien verteilt worden.


Börse für Brieffreundschaften in Coronazeiten

Das AWO KastanienHaus am Wall und das HanseHaus in der Echternstraße haben sich in dieser außergewöhnlichen Zeit eine schöne Aktion für Senioren*innen überlegt. Sie wollen ab Mittwoch, 02. Dezember, eine Börse für Brieffreundschaften anbieten. Wer also gerne Briefe schreibt und Interesse an einer … weiterlesen


Wieder NEUE AWO-Smartphone-Übungen

Die Tischgespräche zu allen Alltagsfragen rund um das Smartphone können seit einiger Zeit aus Coronagründen nicht mehr stattfinden. Auch der Neuanfang im Oktober musste sofort wieder unterbrochen werden. “Aber gerade in den Zeiten mit Corona-Einschränkungen sind die Möglichkeiten des Smartphones noch wichtiger geworden, … weiterlesen